Unternehmensmeldung

Valmet liefert ein komplett schlüsselfertiges BioPower 5-Kraftwerk zur Erzeugung von Ökostrom und Wärme für die Stadt Salzburg.

Foto: Valmet

"Wir bauen die Anlage Siezenheim II in Salzburg, um den Anteil der CO2-neutralen Fernwärmeerzeugung auf 40 Prozent zu erhöhen. Mit der Anlage können in Zukunft 8.300 zusätzliche Haushalte mit Bio-Fernwärme und 7.000 zusätzliche Haushalte mit ökologisch erzeugtem Strom in Salzburg versorgt werden", sagt Siegfried Müllegger, Leiter der Energietechnik der Salzburg AG. 

Mit dem Österreich-Ableger des finnischen Technologie-Konzerns Valmet hat man einen neuen Partner für den Bau des Kraftwerks gefunden

"Dies ist das erste modulare BioPower-Kraftwerk, das Valmet nach Österreich liefert, und damit ein großartiger Einstieg für uns in die Dekarbonisierung des lokalen Energiesektors. Hohe Brennstoffflexibilität, innovative Technologie und Wartungsfreundlichkeit spielen bei dieser Lösung eine Schlüsselrolle. Die Verwendung lokaler erneuerbarer Biomasse-Brennstoffe sichert eine zuverlässige und nachhaltige Energieversorgung und schafft Arbeitsplätze vor Ort", sagt Markus Bolhàr-Nordenkampf, Director, Energy Sales and Service Operations, Central Europe North, EMEA, Valmet.

Kessel, Turbine und Automatik
Valmet wird für das Engineering, die Beschaffung und den Bau (EPC) des modularisierten Kraftwerks BioPower 5 verantwortlich sein. Zum Lieferumfang gehören das Brennstoffhandling, ein Kessel, eine Turbine, ein Rauchgasreinigungssystem und das Valmet DNA-Automatisierungssystem. Die Anlage wird eine maximale elektrische Leistung von etwa 4 Megawatt (MW) und eine maximale Wärmeleistung von 17 MW haben.

Das modularisierte BioPower-Kraftwerk von Valmet basiert auf der Verbrennungstechnologie in Kombination mit werkseitig gefertigten und getesteten Modulen. Die Fertigung der Module im Werk ermöglicht eine schnellere Projektumsetzung.

Website des Konzerns: www.valmet.com  

 

Hinweis: Die Meldung wurde von dem genannten Unternehmen verfasst. Das energie:bau Magazin übernimmt für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte keine Haftung.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.