Stand: Februar 2018

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz der persönlichen Daten unserer Nutzerinnen und Nutzer sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die erhobenen Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen nach besten Möglichkeiten geschützt. Wir nuten die personenbezogenen Daten zur Ausführung unserer Dienst- und Serviceleistungen und löschen diese, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind oder der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Diese Erklärung soll Ihnen einen Überblick darüber geben, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben und wie diese geschützt werden.

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzerinnen/Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzerinnen/Nutzer.

I. Automatische Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wenn Sie unsere Internetseiten aufrufen, werden automatisch in unseren „Server-Log-Files“ Informationen gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp/-version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) und
  • Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind für uns technisch nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen (z. B. E-Mail-Adressen) wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nur zur Fehlerbehebung genutzt und spätestens nach einer Woche gelöscht.

II. Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Personenbezogene Daten werden im Zusammenhang mit Cookies durch uns nicht gespeichert.
Die Betrachtung dieses Onlineangebotes ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich, jedoch kann diese zu Funktionseinschränkungen unseres Onlineangebotes führen.

III. SSL-Verschlüsselung

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, verwendet unsere Webseite eine SSL-Verschlüsselung. Diese Art der verschlüsselten Verbindung erkennen Sie an dem Präfix https:// in der Adresszeile Ihres Browsers bzw. eines Schloss-Symbols daneben. Sämtliche Daten, die Sie an unsere Webseite übermitteln (z. B. über das Suchformular) können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

IV. Kommentare im Blog

Wenn Sie einen Kommentar im Blog veröffentlichen, geben Sie damit Ihre persönliche Meinung wieder. Im Rahmen der Veröffentlichung speichern wir Ihren Namen (Pflichtfeld), Ihre Nachricht sowie Ihre IP-Adresse. Die Daten werden für keine Analyse oder Auswertung verwendet und nur dann zur Identifikation der Autorin/des Autors herangezogen, wenn diese/dieser in ihrem/seinem Kommentar widerrechtliche Inhalte schreibt.

V. Recht auf Auskunft und Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht auf eine unentgeltliche
  • Auskunft hinsichtlich Art und Umfang der bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft sowie den Zweck der Speicherung und deren Verarbeitung
  • und Berichtigung unrichtiger Daten.

VI. Widerspruch gegen die (weitere) Datenverarbeitung und -nutzung

Ihre uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten und deren Nutzung zur Erbringung der jeweiligen Dienste können Sie uns gegenüber jederzeit widerrufen.

Ferner hat der Widerspruch gegen eine weitere Datenverwendung natürlich zur Folge, dass Sie die bezogenen Services (Newsletter etc.) nicht weiter beziehen können und die Erbringung des jeweiligen Dienstes unsererseits umgehend eingestellt wird. Ihre personenbezogenen Daten werden in diesem Zusammenhang umgehend gelöscht.

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns:

Per Telefon: +43 1/96 13 888
Per E-Mail: office@starmuehler.at
Postalisch: Starmühler Agentur & Verlag, Schellinggasse 1/7, 1010 Wien

Auf Wunsch beantworten wir Anfragen bzw. Auskunftsersuchen natürlich gerne und zu Ihrer Sicherheit auch schriftlich/postalisch.

Newsletter

I. Inhalt des Newsletters

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit fachlichen und/oder werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis („unmissverständliche Zustimmung“). Unser Newsletter enthält Branchen-Informationen über Neuheiten, Entwicklungen, Veranstaltungen sowie gekennzeichnete werbliche Inhalte. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

II. Anmeldung und Protokollierung

Mit der Eingabe Ihres Namens und Ihrer validen E-Mail-Adresse können Sie sich auf dieser Webseite zum Newsletter anmelden. Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit einer fremden E-Mail-Adresse anmelden kann. Die Anmeldung zum Newsletter wird in MailChimp, unserem Newsletter-Versanddienstleister (siehe III. Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“) protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, die E-Mail-Adresse, der durch die Benutzerin/den Benutzer angegebenen Namen, die IP-Adresse, die Zeitzone, der Standort und die Sprache.

III. Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Die E-Mail-Adressen sowie die Namen und die Aktivitäten unserer Newsletter-Empfängerinnen/-Empfänger werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen und an Dritte weiterleiten. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzerinnen/Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss.

IV. Statistische Erhebung und Analysen

Die Newsletter enthalten einen so genannten „web-beacon“, d. h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen dienen der technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und Ihres Leseverhaltens anhand der Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten. Wir führen monatliche statistische Erhebungen auf einer Metaebene hinsichtlich der Erreichten Anzahl an Abonnentinnen/Abonnenten pro Newsletter-Aussendung, der Öffnungsrate des Newsletters und die Klickrate der im Newsletter enthaltenen Beiträge. Diese Informationen lassen sich aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfängerinnen/Empfänger zuordnen. Unsere Auswertungen werden jedoch nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft.

V. Berichtigung und Kündigung/Widerruf

Sie können Ihre Daten jederzeit berichtigen und den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist nicht möglich. Einen Link zur Datenberichtigung sowie zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Social Plugins

Unsere Webseite verwendet Social Plugins von sozialen Netzwerken. Dazu zählen insbesondere das Plugin von www.facebook.com, betrieben von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland („Facebook“) sowie von twitter.com, betrieben von Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 IRELAND („Twitter“). Die Plugins sind wie folgt erkennbar:
  • Facebook: Logo (weißes „f“ auf dunkelblauer Kachel), Button („Seite gefällt mir“, „Teilen“)
  • Twitter: Logo (weißer Vogel auf hellblauer Kachel)
Wenn Sie eine Funktion dieses Onlineangebotes aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook und/oder Twitter auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook und/oder Twitter direkt an Ihr Gerät übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzerin/des Nutzers erstellt werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook und/oder Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook und/oder Twitter die Information, dass eine Nutzerin/ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist die Nutzerin/der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook und/oder Twitter den Besuch ihrem/seinem Facebook-/Twitter-Konto zuordnen. Wenn Nutzerinnen/Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Seite gefällt mir“-Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook und/oder Twitter übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzerinnen/Nutzer, können den Datenschutzhinweisen entnommen werden:

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google bringt Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Weitere Informationen zu den Google Analytics Bedingungen erfahren Sie auf der Webseite von Google: www.google.com/analytics/terms/de.html

Die Datenschutzerklärung wurde nach der Vorlage von www.horizont.at und www.drschwenke.de erstellt.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.