In der Donau soll nun eine – technisch verbesserte – Energie-Walze gehängt werden.

Stromboje
Die Stromboje schwimmt nun in einem besseren Energie-Umfeld. Grafik: Erzeuger

Fritz Mondl ist ein Tüftler. Und er ist hartnäckig. Er verfolgt seit einigen Jahren das Projekt, mittels sogenannter „Strom-Bojen" die Strömung von Flüssen in elektrischen Strom zu verwandeln. Tests in der Donau verlaufen seiner Ansicht nach sehr erfolgversprechend.

Werde energie-bau-Abonnent

Sie wollen noch mehr Bilder und mehr Hintergrundinfos? Praxisnahe Details, Pläne und Interviews? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Kostenloses Probemonat
Bereits Mitglied?

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.