Viel früher als erwartet starteten Anfang Oktober 2020 die ersten selbstfahrenden Autos – Taxis – in den Normalbetrieb. In Phoenix/Arizona (USA).

Selbstfahrende Autos inder Region Metro Phoenix.
Fahrt ohne Fahrer: Selbstfahrende Autos in der Region Metro Phoenix. Video: WAYMO-Userin

Befürchtet, erwartet, herbeigesehnt: Das selbstfahrende Auto, vollautomatisch, fahrerlos. Nun ist es am 8. Oktober 2020 in den USA Wirklichkeit geworden.

Bereits seit 2015 testet das US-Unternehmen WAYMO ausführlich in vielen Varianten selbstfahrende Auto-Lösungen und absolviert diverse Prüfungsroutinen. Nun schreibt WAYMO-CEO John Krafcik auf seinen Info-Kanälen: „Heute, dem 8. Oktober, freuen wir uns, Waymo One-Fahrern unser Angebot ohne Fahrer anbieten zu können. Wir beginnen mit denen, die bereits Teil von Waymo One sind, und begrüßen in den nächsten Wochen mehr Menschen direkt über unsere App. In naher Zukunft werden 100% unserer Fahrten vollständig fahrerlos sein".

„Bitte berühren Sie nicht das Lenkrad!“
Sprecherin des Anleitungs-Videos beim Start

Die Corona-Pandemie forcierte den Start: Man wollte den Benutzern, die bisher nur zu 5 - 10 % der Fahrten ganz ohne Fahrer absolvierten, nun die komplette Flotte fahrerlos anbieten.

Mehrere Nutzer haben bereits Videos ins Netz gestellt, um ihre Experience zu teilen. Tatsächlich sieht man darauf, wie das Fahrzeug sein Ziel sicher erreicht. Zur Sicherheit verfolgt Waymo die Fahrten auch über ein Funksignal.
Video einer Fahrt im fahrerlosen WAYMO-Full-Size-Hybrids Chrysler Pacifica.


Video einer Fahrt im fahrerlosen WAYMO-Full-Size-Hybrids Chrysler Pacifica.

WAMO Chef Krafcik weiter: „Wir erwarten, dass unser neuer, vollständig fahrerloser Service sehr beliebt sein wird, und wir danken unseren Fahrern für ihre Geduld,. Später in diesem Jahr, nachdem wir die fahrzeuginternen Barrieren zwischen der ersten Reihe und der hinteren Fahrgastkabine für Hygiene und Sicherheit im Fahrzeug fertiggestellt haben, werden wir auch Fahrten mit einem geschulten Fahrzeugführer wieder einführen, wodurch die Kapazität erhöht wird und erlauben Sie uns, ein größeres geografisches Gebiet zu bedienen.“

„In naher Zukunft werden 100% unserer Fahrten vollständig fahrerlos sein“.
WAYMO-CEO John Krafcik

WAYMO App Screen Waymo

Und wann werden wir in Europa den Start der Selbstfahrer erleben? IT-Experte Mario Herger sagt in seinem Blog „Der letzte Führerscheinneuling ... ist bereits geboren“ voraus: „Vermutlich werden wir den Rollout des Waymo One Robotaxi-Dienst in folgender Weise erleben:

Zeitraum Städte/Regionen

  • 2021 3 Städte/Regionen in den USA
  • 2022 5 - 10 Städte/Regionen in den USA
  • 2025 25 - 50 Städte/Regionen in den USA
  • 2023-2025 Erste Stadt/Region in Europa

Mit anderen Worten: Autonome Autos sind nicht erst in 10 bis 20 Jahren hier, sie fahren seit vergangener Woche fahrerlos im kommerziellen Einsatz und sind für die Bevölkerung einer Großstadt zugänglich.“ (Mario Herger)

Mitteilung von WAYMO.

 


 

 

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.