Der Strompreis, der Gaspreis, die Immo-Preise vertreiben immer mehr Leute aus den Städten. Und die Dörfer ködern Tele-Arbeiter. (€)

Arbeiten (und Pause machen) können viele Werktätigen mittlerweile auch fernab vom Headquater des Arbeitgebers. Foto: Snohetta

Kürzlich veröffentlichte das Beratungsunternehmen Deloitte die alljährliche Übersicht über europäische Trends im Wohnungsbau. Die Zahlen verheißen nichts Gutes für Otto Normalverbraucher. Immer größere Gesellschaftsschichten können sich die Stadtwohnung nicht mehr leisten.

Werde energie-bau-Abonnent

Sie wollen noch mehr Bilder und mehr Hintergrundinfos? Praxisnahe Details, Pläne und Interviews? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Kostenloses Probemonat
Bereits Mitglied?

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.