Im Technischen Museum Wien wird am 7. März eine Sonderschau zum Thema Klimawandel eröffnet. Der Ausstellungsbereich „Abenteuer Forschung“ wird damit durch einen neuen Themenbereich erweitert.
In der Sonderschau präsentiert das Technische Museum Wien zusammen mit dem österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF) und dem Wegener Zentrum Graz auf rund 50 Quadratmetern Methoden zur Erforschung des Klimawandels, erklärt dessen komplexe Zusammenhänge und verdeutlicht die Folgen klimatischer Veränderungen.

Die Schau wird multimedial präsentiert und richtet sich vor allem an Jugendliche. Sie wird noch bis Ende 2010 zu sehen sein.

Quelle: Technisches Museum Wien

Kommentare  

#1 energiefreak 2010-02-24 12:19
coole sache! der bereich "abenteuer forschung" ist überhaupt ein super-tipp ;)

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.