Die eDays haben am Samstag die Wiener Innenstadt elektrisiert und die E-Mobilität in all ihren Facetten in den Fokus gerückt. Unser Kamera-Team war dabei.

Die eDays vom 29. bis 30. Juni haben die Wiener Innenstadt gerockt. Beim Marktplatz am Freitag konnte man sich bei Vorträgen und Ausstellern ein Bild über den Status Quo der E-Mobilität machen. Am Samstag sind bei Rock den Ring über 150 E-Autos, E-Motorräder und E-Roller um den Ring gefahren und sich am Karlsplatz gesammelt. Gemeinsam haben die Veranstalter eine Petition an die Politik übergeben.

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.