Die Vaillant Group Austria übernimmt Vertrieb, Werkskunden und Produktmanagement von Saunier Duval.

Während die "grüne" Marke Vaillant verstärkt das innovative Premium-Marktsegment abdecken wird, soll die "rote" Saunier Duval als verlässliche Marke für preisbewusste Kunden im Performance-Bereich mehr Profil gewinnen. Den Startschuss für Saunier Duval gibt es in Kürze auf der aquatherm Wien.

Die Zuständigkeiten innerhalb der Vaillant Group Austria GmbH bleiben weiterhin klar geregelt, die Marken Vaillant und Saunier Duval werden getrennt geführt. An der Spitze der Vaillant Group Austria steht weiterhin Rudolf Stelzl als Geschäftsführer (Foto Mitte); Manfred Ceplecha (links) übernimmt die Vertriebsleitung Österreich für die Marke Vaillant. Georg Patay (rechts), Leiter Marktentwicklung der Vaillant Group Austria, ist zusätzlich auch für die Vertriebsagenden von Saunier Duval in Österreich verantwortlich.

Weitere Informationen:
www.vaillant.at

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.