Unternehmensmeldung

Drei Projekte von ertex solar nehmen an den internationalen Green Solution Awards teil! Die Abstimmung für den User's Choice Award auf der Plattform Construction21 ist noch bis zum 31. Mai möglich.

Die Projekte zeigen, dass die Integration von Photovoltaik-Modulen mit den ästhetischen Vorgaben von Bauherrn und Architekten vereinbart werden kann.

Im Falle von Haus Solaris soll die Fassade nicht verraten, dass es sich bei dem Gebäude um ein verstecktes Energiekraftwerk handelt. Bei dem Projekt Giraffenhaus in Schönbrunn sollte das Photovoltaik-Dach den Blättern einer Schirmakazie ähneln, ein Baum, der im natürlichen Lebensraum der Giraffen häufig vorkommt, um so eine komfortable Umgebung für die sanften Riesen zu schaffen.

Das neu gebaute Brand Experience Center am Flughafen München beweist eindrucksvoll, dass für die Firma Audi AG moderne Architektur heutzutage nicht nur attraktiv, sondern auch nachhaltig sein muss. Bei der Konzeption des neuen Kubus, der erste von drei geplanten, wurde darauf geachtet, die Unternehmenswerte zu verkörpern. Die Eigentümer hatten ein modernes und nachhaltiges Gebäude vor Augen, in dem Mitarbeiter umfangreich geschult werden können.

Hier kann man seine Stimme abgeben.

Haus Solaris

Giraffenhaus

Brand Center

Hinweis: Die Meldung wurde von dem genannten Unternehmen verfasst. Das energie:bau Magazin übernimmt für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte keine Haftung.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.