LIVE - 25.01.2018
Damit auch Ihnen zu Hause nichts entgeht, posten wir über energie:bau und energie:bau-TV laufend Beiträge von der Messe "bauen & energie Wien". Bleiben Sie dran!


Gerade hat die Messe ihre Tore für das Publikum geöffnet und energie:bau ist mittendrin. Wir präsentieren und repräsentieren die "Baurettungsgasse". Das ist eine Beratungsaktion, die wir gemeinsam mit der IG Innovative Gebäude und dem IBO Österr. Institut für Baubiologie und Ökologie in Wien, gestalten. Mehr als zwei Dutzend Unternehmen und Verbände aus dem Baubereich haben in der Halle B ihre Plätze bezogen und beraten Architekten aber auch Fachplaner über moderne Bauprodukte und Methoden. Siehe auch unser blaufärbiges Online-Special oben auf dieser Website. 

Auf allen Tischen findet sich der Sonderteil "7 auf 1 Streich", die wir für die sieben Themen-Bereiche gestaltet haben. Die ersten Besucher sind eingetroffen, die Vorträge auf deer Bühne unserer Baurettungsgasse haben begonnen. Derzeit (10:30 Uhr) spricht Andreas Krenauer vom "baubook" über "Werkzeuge für Planung und Ausführung".

12:45 Uhr: Das energie-bau-Team hat schon einige Interviews gemacht, Bild, Text und Ton – demnächst hier oben online.

13:00 Uhr: Chefretter Heinrich Schuller (ATOS Architekten Wien) atmet auf: Die von ihm in seinem "Nebenberuf" bei der IG Innovative Gebäude dirigierte und organisierte Baurettungsgasse kommt prima an. Viele rettende Gespräche.

13:30 Uhr: Peter Stockreiter (Initiative Sonnenhaus Österreich) spricht vor vollem Haus auf der Bühne der Baurettungsgasse. Er erklärt die Wirkungsweise und die Vorteile des Sonnenhauses – ein ausgeklügeltes Konzept zur Optimierung der Sonnennutzung. 

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.