Alle die gerne Bier trinken aufgepasst! Wer genug Flaschen leer macht, kann sich vielleicht ein Recycling-Haus bauen...
Der Morrow Royal Pavilion in Las Vegas ist aus einem "grünen" Zement gebaut. Foto: ZVG
Las Vegas ist bekanntlich eine Stadt der Superlative – aber sicherlich nicht, was Energiebewusstsein oder Nachhaltigkeit betrifft. Aber immerhin: Jetzt wurde dort das weltgrößte Gebäude aus recycelten Bierflaschen eröffnet.

Erbauen ließ den Morrow Royal Pavilion der in der Glitzer- und Spielerstadt in Nevada ansässige Entrepreneur Scott McCombs. Das rund 10.000 Quadratmeter Fläche bietende Fabrikgebäude ist aus mehr als einer halben Million Bierflaschen gebaut – die zu einem Verbundmaterial namens GreenStone recycelt wurden. Ein spannender Kontrast zu all den Tag und Nacht grell erleuchteten Casinos und Nachbildungen der Baudenkmäler dieser Welt…

realmofdesign.com


Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.